Pädagogisches Konzept

Pädagogische Leitlinien

In unserem täglichen Umgang mit den Kindern orientieren wir uns nach den Leitlinien pädagogischen Handelns

Das Angebot wird auf die Interessen, Bedürfnisse und Fähigkeiten sowie den jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes abgestimmt. Freude am Spiel und an der Bewegung stehen im Vordergrund.

Unser Tagesablauf ist strukturiert und bietet den Rahmen für die jeweiligen Aktivitäten in der Kita. In den einzelnen Programmteilen sind wir offen für die Interessen des Kindes am Mitbestimmen und Entdecken und fördern damit seine Lernbereitschaft und Lernfreude.

Die Kinder bestimmen selbst über die Beteiligung, die Dauer, die Intensität oder die Unterbrechungen der Aktivitäten. Vor allem jüngere Kinder brauchen oft zunächst Zeit zum Beobachten und beteiligen sich dann von selbst.

Das Angebot orientiert sich direkt an der Erlebniswelt der Kinder. Der kindlichen Phantasieentwicklung wird genügend Raum gegeben (z.B. Symbol- und Rollenspiel, Geschichten).

Die Kinder haben die Möglichkeit, selbstbestimmt zu handeln und eigene Entscheidungen für oder gegen eine Tätigkeit zu fällen.

Das Angebot fordert zum selbsttätigen Handeln auf. Auf diesem Weg werden Kinder befähigt eigeninitiativ zu sein und für ihr Handeln Verantwortung zu übernehmen.

Pädagogische Leitsätze

  • Das Wohlbefinden der Kinder steht bei uns im Vordergrund.
  • Jedes Kind ist ein Individuum und für uns einzigartig.
  • Alle Kinder sind für uns gleichwertig, wir bevorzugen niemanden.
  • Das Kind wird als eigenständige Persönlichkeit mit all seinen Ausprägungen wahrgenommen und geschätzt.
  • Jedes Kind hat seinen eigenen, individuellen Rhythmus, sei es bei der Bewegungsentwicklung, dem Essen und Schlafen sowie dem Erlernen von Fertigkeiten.
  • Wir begegnen den Kindern jederzeit mit Respekt, Wertschätzung, Rücksicht und Verständnis.
  • Geborgenheit und Vertrauen gelten als Grundlage für die Entfaltung jedes Kindes.
  • In unserem Handeln, Kommunizieren und unserer ruhigen Art sind wir stets Vorbilder.
  • Wir bieten den Kindern Raum für eigene Ideen und unterstützen sie in der Umsetzung.
  • Wir bieten den Kindern eine liebevolle, unterstützende und verständnisvolle Begleitung, den Bedürfnissen und der Entwicklung entsprechend.
  • Förderung der Selbständigkeit und Ermutigung es selbst zu probieren ist uns bei den Kindern wichtig.
  • Wir vermitteln den Kindern Regeln und Grenzen verständnisvoll und dem Alter entsprechend.
  • Das Selbstvertrauen des einzelnen Kindes und der Respekt voreinander sind uns wichtig.
  • Wir vermitteln Werte; Worte wie „Bitte“ und „Danke“ gehören bei uns zur Tagesordnung.
  • Im Umgang mit den Eltern legen wir grossen Wert auf gegenseitiges Verantwortungsbewusstsein, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Offenheit und Transparenz.